Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Hanerau-Hademarschen - Kreis RD-ECK - Baum abgesägt

Hanerau-Hademarschen / Kreis RD-ECK (ots)

170213-1-pdnms Baum abgesägt

Hademarschen / Kreis RD-ECK. Unbekannte sägten im Zeitraum vom 9. auf den 10. Februar 2017 auf dem Betriebsgelände der "Alten Wischhof KG" im Propst-Treplin-Weg einen etwa acht Meter hohen Ilexbaum ab. Der Unternehmer selbst hatte Anzeige erstattet. Das Fällen des Baumes stellt eine Straftat nach dem Naturschutzrecht dar, da es sich um ein Naturdenkmal handelt. Die Polizei in Hademarschen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 04871 / 1282.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
  • 12.02.2017 – 11:20

    POL-NMS: 170212-4 Transporter in Brand gesetzt

    Neumünster (ots) - 170212-4 Transporter in Brand gesetzt Neumünster / Am frühen Morgen des 12.02.2017, kurz nach Mitternacht (00.06Uhr) wurden Polizei und Feuerwehr über einen Fahrzeugbrand in der Linienstraße in Neumünster informiert. Am Einsatzort brannte es im Innenraum eines weißen Mercedes Sprinter. Die Berufsfeuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen, allerdings brannte der Innenraum im ...

  • 12.02.2017 – 11:03

    POL-NMS: 170212-3-pdnms Küchenbrand konnte schnell gelöscht werden

    Hanerau-Hademarschen (ots) - 170212-3-pdnms Küchenbrand konnte schnell gelöscht werden Hanerau-Hademarschen / Am 10.02.2017, gegen 22.249 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr über ein Feuer in Hanerau-Hademarschen in der Theodor-Storm-Straße informiert. Hier war es in der Küche des Hauses zu einem Feuer gekommen. Der Hausbewohner (55 Jahre alt) hatte zunächst mit ...

  • 12.02.2017 – 10:39

    POL-NMS: 170212-1-pdnms Güllelaster landet in Einfamilienhaus

    Rieseby (ots) - 170212-1-pdnms Güllelaster landet in Einfamilienhaus Rieseby / Zu einem Unfall mit erheblichen Folgen kam es am 11.02.2017, gegen 13.13 Uhr in Rieseby, OT Stubbe, im Segenredder. Der Fahrer (55 Jahre alt) eines Tankaufliegers (40-Tonner) beladen mit etwa 25.000 Litern Gülle fuhr auf der Landesstraße 283 (L283) aus Richtung Lindaunis kommend in ...