Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

15.11.2016 – 15:55

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 161115-6-pdnms Polizei sucht Eigentümer nach Diebstahl

Aukrug Krs. Rendsburg (ots)

161115-6-pdnms Polizei sucht Eigentümer nach Diebstahl

Aukrug Krs. Rendsburg / Im Rahmen von polizeilichen Ermittlungen der Polizei Aukrug gerieten zwei aukruger Jugendliche (15Jahre alt ) in den Verdacht Anfang Oktober zwei Fahrräder im Bereich des Bahnhofes in Aukrug gestohlen zu haben. Die beiden gaben dies auch zu. Darüber hinaus geht die Polizei davon aus, dass sie noch weitere Straftaten begangen haben. Am 13.10.16 wurden die Fahrräder an dem Teich hinter dem Gebäude der Amtsverwaltung Aukrug aufgefunden und sichergestellt. Hierbei handelt es sich um: 1.Herrenrad Alu City Star mit einer 7 Gang Nabenschaltung, ohne Gepäckträger und das hintere Schutzblech ist verrostet. 2.BMX Rad der Marke Prince Wildheater Alu mit 21 Gängen Kettenschaltung. Die Farbe ist silber/rot. Bei diesem Rad ist auffällig, dass die Griffe des Hornlenkers mit weißem Isolierband umwickelt sind. Eine Strafanzeige von Geschädigten liegt der Polizei bislang aber nicht vor. Die Polizeistation Aukrug bittet die Eigentümer der Räder sich unter der Tel.-Nr. 04873 310 zu melden.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster