Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

07.11.2016 – 13:54

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumünster - Unfallzeugen gesucht

Neumünster (ots)

161107-3-pdnms Unfallzeugen gesucht

Neumünster. Bereits am späten Freitagnachmittag (04.11.16, 17.20 Uhr) ereignete sich im Hansaring Höhe Edeka-Markt ein Unfall. An der Vorderachse eines BMW entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Der BMW musste abgeschleppt werden. Fahrer (24) und Beifahrer (23) gaben an, den Hansaring Richtung Stadtwald befahren zu haben, als der Fahrer eines silberfarbenen Pkw Kombi unachtsam den Parkplatz des Marktes verließ und Richtung Holsatenring davon fuhr. Der 24-Jährige musste nach links ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern, geriet aber gegen den Kantstein der Gegenfahrbahn. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit dem Unfalldienst unter der Rufnummer 9450 in Verbindung zu setzen.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster