Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

05.10.2016 – 14:22

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Bordesholm
Kreis RD-ECK - Bargeld gestohlen

Bordesholm / Kreis RD-ECK (ots)

161005-1-pdnms Bargeld gestohlen

Bordesholm / Kreis RD-ECK. Mehr als 100 Euro Bargeld stahl ein bislang Unbekannter vom Beifahrersitz eines geparkten Autos und flüchtete damit zu Fuß. Der Diebstahl ereignete sich Dienstagvormittag (04.10.16, 10.30 Uhr) auf dem Parkplatz in der Heinrich-Rix-Straße. Der 86-jährige Geschädigte hatte das Geld zuvor aus der Bordesholmer Sparkasse abgeholt und mitsamt seiner Scheckkarte und seinen Kontoauszügen in einem Briefumschlag verstaut. Diesen legte er im Auto sitzend auf den Beifahrersitz. Plötzlich riss der Unbekannte die Beifahrertür auf und verschwand mit dem Umschlag. Der Umschlag wurde kurze Zeit später nahe der Bank gefunden - leider ohne das Bargeld. Täterbeschreibung: 40 bis 45 Jahre alt, mittlere Größe, dunkle Jacke und dunkle Hose. Der Mann sprach mit Akzent. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Bordesholm unter der Rufnummer 04322 / 96100.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell