Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Hütten
Kreis RD-ECK - Kleinkraftradfahrer schwer verletzt

Hütten / Kreis RD-ECK (ots) - 160724-3-pdnms Kleinkraftradfahrer schwer verletzt

Hütten / Kreis RD-ECK. Der Fahrer (26) eines Kleinkraftrades wurde am frühen Samstagabend (23.07.16, 18 Uhr) beim Frontalzusammenstoß mit einem Pkw Seat (Fahrer 19) schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen in die Imlandklinik gebracht werden. Lebensgefahr besteht nach ersten Erkenntnissen nicht. Wie die Polizei bislang feststellen konnte, hatte der Zweiradfahrer die Straße Unterhütten in Richtung Hummelfeld befahren. In einer Kurve bemerkte er Sand auf der Fahrbahn und wollte der Gefahrenstelle nach links ausweichen. Dabei kam es zum Kollision mit dem Auto. An dem Kraftrad entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Auch der Pkw wurde stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf rund 7000 Euro geschätzt.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: