Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Eckernförde - Unbekannter Mann nach Schlägerei gesucht

Eckernförde (ots) - 160704-2-pdnms Unbekannter Mann nach Schlägerei gesucht

Eckernförde. Bereits am Freitag, den 20. Mai 2016 (23.20 Uhr) kam es in der Norderstraße zu einem Streit zwischen einem alkoholisierten 38-jährigen Mann aus Eckernförde und einem bislang Unbekannten. Auch dieser soll unter Alkoholeinfluss gestanden haben und auf den 38-Jährigen eingeschlagen und ihn getreten haben. Vor dem Eintreffen der Polizei hatte sich der Unbekannte jedoch entfernt. Der Polizei gelang es bislang nicht, den Unbekannten zu ermitteln. Zeugen gaben an, dass es zuvor bei der Borbyer Gilde zu einem handfesten Streit zwischen den beiden Männern gekommen war in dessen Verlauf ein Bierglas als Schlagwerkzeug eingesetzt wurde. Dabei erlitt der Unbekannte Verletzungen im Gesicht. Wegen der aggressiven Stimmung war der Unbekannte aufgefordert worden, die Gilde zu verlassen. Die Kripo bittet um sachdienliche Hinweise zur Identifizierung des unbekannten Mannes unter der Rufnummer 9080.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: