Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Rendsburg - Zweiradfahrer schwer verletzt

Rendsburg (ots) - 160704-1-pdnms Zweiradfahrer schwer verletzt

Rendsburg. Aus bisher ungeklärter Ursache wurde Sonntagabend (03.07.16, 20 Uhr) der Fahrer (64) eines Motorrollers bei einem Alleinunfall schwer verletzt. Der Mann hatte die Denkerstraße Richtung Hollesenstraße befahren und am Thormannplatz verkehrsbedingt halten müssen. Nachdem er wieder angefahren war, kam er in der Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und stürzte auf den Gehweg. Der Mann musste mit schweren Verletzungen in die Imlandklinik gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: