Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: BAB A7
Brokenlande - Vollsperrung wird in Kürze aufgehoben - Schlussmeldung

BAB A7 / Brokenlande (ots) - 160701-9-pdnms Vollsperrung auf der A7 wird in Kürze aufgehoben - Schlussmeldung

BAB A7 / Brokenlande / Kreis SE. Die Aufräumarbeiten auf der A7 (Brokenlande) sind kurz vor dem Abschluss. Der Sattelzug wurde verladen, die Fahrbahn gesäubert und die Mittelschutzplanke wieder eingerichtet. Die Beamten des zuständigen Polizei-Autobahnreviers Neumünster gehen davon aus, dass die Fahrbahn gegen 17.15 Uhr wieder frei sein sollte. Der Stau wird sich nur zögerlich auflösen. Hier ist schätzungsweise noch eine weitere Stunde Geduld gefordert.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: