Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: B 203
Groß Wittensee
Kreis RD-ECK - Unfallzeuge gesucht

B 203 / Groß Wittensee / Kreis RD-ECK (ots) - 160622-4-pdnms Unfallzeuge gesucht

B 203 / Groß Wittensee / Kreis RD-ECK. Rund 1000 Euro Sachschaden entstanden heute Früh (22.06.16, 7 Uhr) bei einem Unfall auf der B 203 zwischen Klein und Groß Wittensee. Der Fahrer eines Mitsubishi Geländewagens war in Richtung Eckernförde unterwegs, als ihm ein Zweirad entgegen kam, das von einem schwarzen Kleinwagen überholt wurde. Der Kleinwagen touchierte den Geländewagen und es kam zum Sachschaden. Der Fahrer des Kleinwagens entfernte sich vom Unfallort. Die Beamten des Polizeireviers Eckernförde bitten den Zweiradfahrer, sich unter der Rufnummer 04351 / 908-110 zu melden.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: