PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

06.05.2016 – 08:51

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Hanerau-Hademarschen
Kreis RD-ECK - Feuer

Hanerau-Hademarschen / Kreis RD-ECK (ots)

160506-1-pdnms Feuer in Hademarschen

Hanerau-Hademarschen / Kreis RD-ECK. Beim Brand eines landwirtschaftlichen Gebäudes wurde vergangene Nacht ein Mann leicht verletzt. Kurz nach 2 Uhr (06.05.16) meldeten Nachbarn das Feuer in der Straße Im Eck. Der Eigentümer (56) konnte das Gebäude selbstständig und unverletzt verlassen. Der 60-Jährige konnte über einen Balkon gerettet werden, wurde aber mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus nach Heide gebracht. Das Wohn- und Wirtschaftsgebäude (Baujahr 1914) brannte komplett ab. Es waren mehrere Feuerwehren eingesetzt. Der Sachschaden wir auf rund 100000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster