Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

07.04.2016 – 12:25

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Noer
Kreis RD-ECK - Tresor gestohlen

Noer / Kreis RD-ECK (ots)

160407-1-pdnms Tresor aus Einfamilienhaus gestohlen

Noer / Kreis RD-ECK. Bislang unbekannte Einbrecher hebelten Mittwochnachmittag (06.04.16, zwischen 15 Uhr und 15.15 Uhr) eine Tür eines Einfamilienhauses im Gettorfer Weg auf und stahlen zwei Tresore. Einer wurde bereits gut eine Stunde später (gegen 16.30 Uhr) auf einer Koppel südlich der B 76 bei Neudorf-Bornstein aufgebrochen aufgefunden. Der oder die Täter hatten den dort vorhandenen Plattenweg zwischen Neudorf-Bornstein und Neudorf benutzt. Aus dem Tresor fehlen mehrere hundert Euro Bargeld. Im Rahmen der ersten Ermittlungen vom Tatort erlangte die Polizei Hinweise auf einen roten Sportwagen, vermutlich einen Alfa Romeo. Die Kripo in Eckernförde bittet um weitere sachdienliche Hinweise. Insbesondere fragt sie, wo ein roter Sportwagen aufgefallen war. Hinweise unter der Rufnummer 04351/9080.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster