Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

18.03.2016 – 11:38

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Nortorf
Kreis RD-ECK - Zwei Verletzte

Nortorf / Kreis RD-ECK (ots)

160318-4-pdnms Zwei Verletzte nach Unfall

Nortorf / Kreis RD-ECK. Der Fahrer (25) eines Opel wurde heute Vormittag (18.03.16, gegen 10 Uhr) leicht verletzt, als er mit einem entgegenkommenden Sattelzug kollidierte. In dem Pkw wurde der vierjährige Sohn verletzt und vorsichtshalber in ein Krankenhaus gebracht. Zur Schwere seiner Verletzungen können bislang keine Angaben gemacht werden. Nach Feststellung der Nortorfer Polizei hatte der Fahrer (60) eines Sattelzuges von der Itzehoer Straße nach links in den Timmasper Weg abbiegen wollen und dabei den Pkw übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Pkw wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 10000 Euro geschätzt.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster