Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: B AB A215
Mielkendorf - Autofahrerin verletzt

BAB A215 / Mielkendorf (ots) - 160218-1-pdnms Autofahrerin verletzt

BAB A215 / Mielkendorf. Die 24-jährige Fahrerin eines Ford Fiesta wurde am frühen Mittwochabend (17.02.16, 17.50 Uhr) bei einem Alleinunfall so schwer verletzt, dass sie in eine Kieler Klinik eingeliefert werden musste. Augenzeugen berichteten, die junge Frau sei auf der A 215 aus Richtung Kiel kommend in Richtung Bordesholm gefahren und plötzlich nach links gegen die Mittelschutzplanke geraten. Von dort schleuderte sie nach rechts auf die Bankette und blieb auf der Seite liegen. Die Unfallursache ist unklar. Das Auto wurde stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf rund 13000 Euro geschätzt.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: