Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

06.01.2016 – 10:24

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Dörphof
Kreis RD-ECK - Scheune brannte

Dörphof / Kreis RD-ECK (ots)

160106-1-pdnms Scheune brannte in Dörphof

Dörphof / Kreis RD-ECK. Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstand beim Brand einer Scheune in Dörphof. Der Eigentümer selbst informierte um 22.20 Uhr (05.01.16) die Einsatzkräfte. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte die Scheune in voller Ausdehnung. Die Flammen drohten auf das benachbarte Wohngebäude überzugreifen. Die Feuerwehr konnte das jedoch verhindern. Die Kripo in Eckernförde hat die Brandstelle beschlagnahmt. Nach ersten Erkenntnissen ist ein technischer Defekt als Brandursache möglich. In der Scheune lagerten Maschinen und Schrot.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster