Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

18.11.2015 – 15:44

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 151118-2-pdnms Aktualisierung der OTS Meldung 151118-1

Neumünster (ots)

151118-2-pdnms Aktualisierung der OTS Meldung 151118-1

Neumünster / Die aktuellen Ermittlungen am heutigen Nachmittag zu dem Raub vom 17.11.2015, 23.50 Uhr auf die Tankstelle (OTS 151118-1 pdnms) in Neumünster haben ergeben, dass der Täter nicht hat wie zunächst angenommen mit dem Rad geflüchtet ist. Er dürfte über das Gelände der ehemaligen Holstenbrauerei in das angrenzende Parkgelände gelaufen sein.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung