Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

30.10.2015 – 11:34

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Bredenbek
Kreis RD-ECK - Hinweise nach Einbruch erbeten

Bredenbek / Kreis RD-ECK (ots)

151030-1-pdnms Hinweise nach Einbruch erbeten

Bredenbek / Kreis RD-ECK. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete Donnerstagnachmittag (29.10.15, 15.45 Uhr) zwei junge Männer, die sich rasch zu Fuß von dem Grundstück eines Einfamilienhauses in der Rendsburger Straße entfernten. Wie die Polizei später feststellte, war die Terrassentür aufgehebelt worden. Gestohlen wurden ein geringer Bargeldbetrag und diverse Uhren. Die Verdächtigen (etwa 20 bis 25 Jahre alt, schlank, 170 bis 185 cm groß - 1. Person: blaue Trainingsjacke, helle Hose. 2. Person: auffällig bunte Bekleidung) wurden beobachtet, als sie in einen silberfarbenen Pkw mit Fließheck (älteres Modell) und ausländischem Kennzeichen stiegen. In diesem saßen bereits zwei Männer. Zu Viert fuhr man in Richtung Autobahn 210 davon. Die Kripo in Rendsburg hat die Ermittlungen übernommen. Sie bittet um sachdienliche Hinweise und fragt, wem die Personen und / oder das Fahrzeug im Bereich Bredenbek aufgefallen sind. Hinweise bitte unter der Rufnummer 04331 / 208-450.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster