Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf Asylbewerber in Stralsund

Stralsund (ots) - Ein Vorfall, der sich bereits vor einem Jahr in Stralsund ereignet hat, lässt den Ermittlern ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 22.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glasscheiben bei Verbrauchermärkten, Tankstelle und Kiosk beschädigt ++ Carportbrand ...

POL-MG: Fußgänger bei Abbiegeunfall schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Als eine 59-jährige Pkw-Fahrerin am frühen Donnerstagmorgen gegen 06:00 Uhr von der ...

12.10.2015 – 11:25

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: L 318
Grevenkrug
Kreis RD-ECK - Motorradfahrer schwer verletzt

L 318 / Grevenkrug / Kreis RD-ECK (ots)

151012-1-pdnms Motorradfahrer schwer verletzt

L 318 / Grevenkrug / Kreis RD-ECK. Weil der Fahrer (34) eines BMW Kombi beim Abbiegen einen entgegen kommenden Motorradfahrer übersah, wurde der Kradfahrer (62) Sonntagnachmittag (11.10.15, 16.20 Uhr) schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in die Kieler Uniklinik gebracht. Nach Feststellung der Bordesholmer Polizei hatte der Autofahrer aus Richtung Bordesholm kommend nach links auf die L 298 abbiegen wollen, dabei aber den aus Richtung Kiel kommenden Motorradfahrer übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Autofahrer wurde leicht verletzt und in das Krankenhaus nach Neumünster gebracht. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster