Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 151011-3-pdnms Feuer im Penny-Markt

Neumünster (ots) - 151011-3-pdnms Feuer im Penny-Markt Neumünster/Am Sonntagmorgen um 04.45 Uhr wurde ein Feuer im Penny-Markt in der Wasbeker Straße gemeldet. Zu diesem Zeitpunkt brannte das Objekt bereits in voller Ausdehnung. Durch die starke Qualm- und Hitzeentwicklung wurden vorsorglich die Bewohner der umliegenden Häuser evakuiert. Die Evakurierten wurden in einem Bus der Stadtwerke Neumünster vorübergehend untergebracht und betreut. Die Berufsfeuerwehr der Stadt Neumünster war mit den Löscharbeiten betraut, die den gesamten Vormittag über andauerten. Zu diesem Zweck wurden die Zufahrtstraßen zum Brandobjekt vorübergehend gesperrt. Hinweise auf die Brandursache liegen derzeit noch nicht vor, da der Verbrauchermarkt noch nicht betreten werden konnte. Der Sachschaden geht in den Millionenbereich.

Michael Heinrich

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: