Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Einbrüche in Bordesholm und Wattenbek

Neumünster (ots) - Bordesholm / Wattenbek. Im vergangenen September kam es im Bereich von Bordesholm und Wattenbek zu Einbruchstaten in Einfamilienhäuser. Im Zusammenhang mit diesen Taten fiel hierbei vermehrt ein Mann auf einem Fahrrad auf, der von Zeugen wie folgt beschrieben werden konnte: männlich, schlank, ca. 30 bis 40 Jahre alt, ca. 180cm groß, kurze Haare, er sprach hochdeutsch und führte eine Umhängetasche mit sich. Der Verdächtigte war mit einem Mountainbike mit einem schwarzen, bzw. dunkelblauen Rahmen, ohne Gepäckträger und einem sportlichen Sattel unterwegs. Das Fahrrad war in einem guten Zustand. Wer Angaben zu dieser Person machen kann, bzw. Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht hat, möge dies bei der Polizeidirektion Neumünster unter folgender Rufnummer melden: 04321 / 945-0.

Jochen Lentföhr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: