PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neumünster mehr verpassen.

25.08.2015 – 10:30

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 150825-1-pdnms Behinderungen auf der A 7 nach Fahrbahnabsenkung

A 7 / Neumünster/ Großenaspe (ots)

150825-1-pdnms Behinderungen auf der A 7 nach Fahrbahnabsenkung

A 7 / Neumünster/ Großenaspe / Bereits seit den frühen Morgenstunden ist der rechte Fahrstreifen der A 7 Richtung Süden, Höhe AS Großenaspe für den Verkehr gesperrt, da sich dort die Fahrbahn abgesenkt hat. Die Reparaturarbeiten laufen. Im Laufe des Vormittags stellte sich heraus, dass sich die Fahrbahn an gleicher Stelle, Richtung Norden ebenfalls abgesenkt hat. Auch dort wird ab 11.00 Uhr der rechte Fahrstreifen gesperrt um die Schäden zu beheben. Nach derzeitigem Stand (10.00 Uhr) werden die Arbeiten bis zum 26.08.2015, 16.00 Uhr andauern. Es ist in diesem Bereich in beiden Fahrrichtungen mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen (stockender und sich aufstauender Verkehr) zu rechnen. Die Polizei empfiehlt den Bereich großräumig zu umfahren, die Umleitungsstrecken zu nutzen und auf entsprechende Verkehrsdurchsagen zu achten.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster