Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

09.08.2015 – 11:45

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Neumünster (ots)

Padenstedt / Arpsdorf. Am Samstag, 08.08.2015, kam es gegen 18.30 Uhr auf der Kreisstraße 12, ca. 3km vor der Ortschaft Arpsdorf, zu einem Motorradunfall, bei dem der Fahrer verletzt wurde. In Höhe der Unfallstelle fuhr ein 15 Jahre alter Fahrradfahrer aus einem Feldweg auf die Kreisstraße 12, ohne dabei auf das herannahende Motorrad zu achten. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, leitete der 26 Jahre alte Motorradfahrer eine Vollbremsung ein und kam dabei zu Fall. Hierbei verletzte er sich so schwer, dass er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Neumünster verbracht wurde. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 4000EUR.

Jochen Lentföhr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster