Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EL: Nordhorn - 82-Jährige Frau vermisst

Nordhorn (ots) - Seit Freitagmittag wird in Nordhorn die 82-Jährige Elisabeth L. vermisst. Die Seniorin wurde ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

07.08.2015 – 13:25

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Eckernförde - Hinweise nach Diebstählen erbeten

Eckernförde (ots)

150807-3-pdnms Hinweise nach Diebstählen erbeten

Eckernförde. Bereits am Samstag der vergangenen Woche (01.08.15) ereigneten sich in der Sehestedter Straße (15 Uhr) und in der Berliner Straße (16.30 Uhr) Diebstähle aus Wohnhäusern, obwohl die Bewohner zugegen waren. In beiden Fällen waren die Häuser unverschlossen, in beiden Fällen wurden Geldbörsen gestohlen. In der Sehestedter Straße gelangte der Dieb durch die unverschlossene Terrassentür in das Haus. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete auf dem Grundstück eine männliche Person. Beschreibung: Etwa 180 bis 185 cm groß, normale Statur, 40 bis 50 Jahre alt, kurz rasierte Haare, markanter Unterkiefer. Bekleidet war der Unbekannte trotz sommerlicher Temperaturen mit einer Jeans und einer Lederjacke. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um besondere Aufmerksamkeit, wenn wegen der sommerlichen Temperaturen die Terrassentüren offen stehen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 04351 / 9080 sowie 04351 / 89212650 entgegen.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster