Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

05.07.2015 – 11:58

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Wapelfeld
Kreis RD-ECK - Auto raste in Hauswand, Fahrer flüchtete

Wapelfeld / Kreis RD-ECK (ots)

150705-1-pdnms Auto raste in Hauswand, Fahrer flüchtete

Wapelfeld / Kreis RD-ECK. Sachschaden von mehr als 90000 Euro entstand Samstagabend (04.07.15, 19.45 Uhr), als der Fahrer eines BMW die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in der Straße Am Ehrenmal einen Gartenzaun durchbrach, zwei geparkte Autos und eine Hauswand rammte. Der Fahrer flüchtete. Am Unfallort zurück bleib sein Beifahrer (30). Dieser ist unverletzt. Dem Unfall voraus ging eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei, die in Hohenwestedt begann. Die Funkwagenbesatzung hatte den BMW zwecks Kontrolle stoppen wollen, doch der Fahrer gab Gas. Zwischen Hohenwestedt und Wapelfeld lasen die Beamten mehr als 160 km/h von ihrem Tacho ab, doch der BMW vergrößerte seine Distanz. Nicht zuletzt wegen möglicher Gefahren für Dritte brachen die Beamten die Verfolgungsfahrt mit Blaulicht und Martinshorn ab. Rund zehn Minuten später wurde der Unfall aus Wapelfeld gemeldet. Der Name des Fahrers wurde zwar noch vor Ort identifiziert, eine Nachsuche verlief jedoch ohne Erfolg. Die Beamten ermitteln wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Unfallflucht.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung