Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

22.02.2015 – 09:53

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 150222-2-pdnms Einschleichdieb wurde festgenommen

Neumünster (ots)

150222-2-pdnms Einschleichdieb wurde festgenommen

Neumünster / Am 21.02.2015, gegen 18.06. Uhr wurde die Polizei in den Holsatenring, in Neumünster gerufen, da dort ein Dieb festgehalten wurde. Ein 24-jähriger war dort durch unverschlossene Türen in eine Wohnung gelangt. Er wurde durch den Wohnungseigentümer (49 Jahre alt) auf frischer Tat überrascht und hatte sich bereits einen Bargeldbetrag aus dem Portemonnaie des Wohnungsinhabers eingesteckt. Der Geschädigt hielt den 24-jährigen fest und rief die Polizei. Das Geld wurde zunächst sichergestellt. Der 24-jährige wurde vorläufig festgenommen, der Kriminalpolizei überstellt und nach den erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Polizei mahnt vor diesem Hintergrund Haus- und Wohnungstüren so zu sichern, dass man nicht ohne weiteres in Haus oder Wohnung gelangen kann.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung