Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Rendsburg - Aufmerksamer Nachbar

Rendsburg (ots) - 141204-2-pdnms Aufmerksamer Nachbar

Rendsburg. "Wenn was nicht stimmt, ruf` deine Polizei an!" - Ein aufmerksamer Nachbar wählte vergangene Nacht (04.12.14, 03.36 Uhr) den Ruf 110 und meldete verdächtige Geräusche aus dem Nachbargebäude. Aufgrund des Polterns vermutete der Mann Einbrecher bei den Nachbarn in der Straße Am Kanalufer. Nur vier Minuten später traf der erste Funkstreifenwagen ein. Die Beamten suchten die umliegenden Gebäude ab und konnten Entwarnung geben. Hinweise auf einen Einbruch stellten sie nicht fest. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang erneut darum, verdächtige Beobachtungen zu melden. Nutzen Sie den Ruf 110. Eine funktionierende Nachbarschaftshilfe ist Garant für mehr Sicherheit in Ihrem Viertel. Die Polizei bedankt sich bei jedem wachsamen Nachbarn. Weitere Tipps gegen ungebetene Gäste finden Sie im Internet unter www.polizei.schleswig-holstein.de.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: