FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: B 430
Swarten Pohl
Kreis RD-ECK - Sperrung nach Unfall

B 430 / Swarten Pohl / Kreis RD-ECK (ots) - 141124-3-pdnms B 430 nach Unfall gesperrt gewesen

B 430 / Swarten Pohl / Kreis RD-ECK. Drei Menschen wurden verletzt bei einem Verkehrsunfall, der sich heute (24.11.14, 11.35 Uhr) auf der B 430 zwischen Wasbek und Helenenhof ereignete. Die Fahrerin (78) eines Volvo hatte mit Fahrtrichtung Hohenwestedt an einer Bushaltestelle gehalten, als sie auf der Fahrbahn wenden wollte in Richtung Neumünster. Dabei übersah sie einen nachfolgenden Audi A4. Dessen Fahrerin (37) hatte keine Chance, den Unfall zu verhindern. In dem Volvo wurde die Unfallverursacherin schwer verletzt. Ihr Beifahrer (80) und die Audi-Fahrerin wurden leicht verletzt. Sie wurden in das Krankenhaus nach Neumünster gebracht. Die B 430 war für die Dauer des Rettungseinsatzes etwa eine Stunde voll gesperrt. Es kam zu spürbaren Behinderungen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden; der Sachschaden wird auf rund 20000 Euro geschätzt.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: