Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumunster - Ladendieb gefasst

Neumünster (ots) - 140729-2-pdnms Ladendieb gefasst

Neumünster. Ein Mitarbeiter eines Telekommunikationsgeschäfts in der Marktpassage wandte sich gestern (28.07.14, 15.35 Uhr) an eine Funkstreifenbesatzung auf dem Großflecken, da es kurz zuvor zu einem Ladendiebstahl gekommen war. Der Dieb flüchtete mit einer Musikbox Richtung Kuhberg. Nur fünf Minuten später trafen die Beamten im Rencks Park einen 36-jährigen Neumünsteraner an, auf den die Täterbeschreibung passte. Der 36-Jährige ist den Beamten bereits wegen Diebstahls und anderer Taten bekannt. Die Musikbox wurde in einem Gebüsch gefunden und an das Geschäft ausgehändigt. Bei der Durchsuchung der Person wurden ferner geringe Mengen eines Betäubungsmittels gefunden. Die Beamten fertigten nicht nur eine Anzeige wegen Diebstahls, sondern auch wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: