Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Tödlicher Verkehrsunfall auf Holsatenring

Neumünster (ots) - Neumünster. Am Samstag, 26.07.2014 kam es gegen 19.00 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall auf dem Holsatenring in Höhe Hausnummer 89. Der mit zwei Personen besetzte VW Polo fuhr allein beteiligt, bzw. ohne Fremdeinwirkung gegen einen am Straßenrand stehenden Baum. Vermutlich erlitt der 86-jährige Fahrer während der Fahrt einen Herzinfarkt und verstarb noch am Unfallort. Seine Beifahrerin wurde verletzt ins FEK verbracht. Der Holsatenring wurde für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen bis ca. 21.20 Uhr teilweise gesperrt. Der Verkehr wurde in dieser Zeit durch Polizeibeamte geregelt. Zur Sachschadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Jochen Lentföhr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: