Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Neumunster - Festnahme nach Leergutdiebstahl

Neumünster (ots) - 140724-2-pdnms Festnahme nach Leergutdiebstahl

Neumünster. Polizeibeamte konnten vergangene Nacht zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren vorläufig festnehmen. Sie waren gegen 1 Uhr (24.07.14) beobachtet worden, als sie den Zaun zum Holstenhallengelände überwanden. Kurz darauf konnten sie mit Leergutkisten auf ihren Fahrrädern angehalten werden. Sie wurden den Eltern übergeben. Die Beamten fertigten eine Anzeige wegen Diebstahls.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: