Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Bordesholm
Kreis RD-ECK - Vermisstes Mädchen wohlbehalten zurück

Bordesholm / Kreis RD-ECK (ots) - 140721-3-pdnms Vermisstes Mädchen wohlbehalten zurück

Bordesholm / Kreis RD-ECK. Als von einem Badeunfall im Bordesholmer See ausgegangen wurde, lief heute Nachmittag (21.07.14, 14.45 Uhr) eine groß angelegte Such- und Rettungsaktion an. Eingesetzt waren neben der Feuerwehr Bordesholm auch eine Rettungswagenbesatzung, ein Rettungshubschrauber und die Polizei. Taucher aus Eckernförde konnten wieder abbestellt werden, als kurz nach 15 Uhr Entwarnung gegeben werden konnte. Das vermisste Kind, ein elfjähriges Mädchen, war wohlbehalten von einem Segler aufgenommen worden. In großer Sorge hatte die Mutter die Rettungskräfte alarmiert, nachdem sie ihr Kind nicht mehr auffinden konnte. Sie befürchtete, das Kind sei untergegangen. Kurz darauf aber die glückliche Mitteilung: Das Kind war mit einem Schulfreund aus dem mit der Mutter vereinbarten Nichtschwimmerbereich hinaus geschwommen. Eine Gefahrensituation bestand zu keinem Zeitpunkt. Zum Glück!

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: