Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: pdnms-1- 7 Leichtverletzte nach Überholvorgang

Schwedeneck ( Rendsburg-Eckernförde ) (ots) - Am 12.07.2014 gegen 15.45 Uhr wurden insgesamt sieben Personen im Alter von fünf Monaten bis 48 Jahren in zwei PKW nach einem Überholvorgang leicht verletzt. Zwei PKW ( besetzt mit einmal 4 und einmal drei Personen ) wollten nacheinander einen Traktor auf der Bäderstraße ( Landesstraße 285 ), Höhe Kronshörn, überholen. Nachdem der erste PKW den Traktor überholt hatte, wollte dieser PKW nach links abbiegen. Der zweite PKW überholte in diesem Moment ebenfalls den Traktor und fuhr dem ersten PKW frontal in die Seite. Eine Mutter mit ihren beiden Kleinkindern wurde mit einem RTW in die Uniklinik Kiel verbracht, die anderen 4 Verletzten wurden in die Imland klinik in Eckernförde verbracht. Alle Personen waren nur leicht verletzt. Die Fahrzeuge der beiden Beteiligten waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Sönke Petersen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: