Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Büdelsdorf
Kreis RD-ECK - Einbruch in Autohaus

Büdelsdorf / Kreis RD-ECK (ots) - 140630-2-pdnms Einbruch in Autohaus

Büdelsdorf / Kreis RD-ECK. Bislang unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende in ein Autohaus in der Hollerstraße 81 ein. Der Tatzeitraum konnte eingegrenzt werden auf Samstag, 28.06.14, 23 Uhr bis Sonntag, 29.06.14, 3 Uhr. Die Einbrecher verschafften sich Zugang über ein Werkstattfenster und durchsuchten Verkaufs- und Nebenräume des Autohandels. Gestohlen wurden drei Gebrauchtfahrzeuge ohne Kennzeichen (silberfarbener Mercedes E-Klasse, silberfarbener Nissan Qashqai 1,5 D, weißer Hyundai IX 35), diverses Spezial-Werkzeug, Diagnosegeräte, ein Abgasuntersuchungsgerät, ein Klima-Checkgerät, ein Gerät zum Montieren / Auswuchten von Rädern / Reifen und diverse Kfz-Ersatzteile. Der Sachschaden beträgt mehr als 100000 Euro. Der Mercedes konnte bereits Sonntagnacht (29.06.14, gegen 3 Uhr) mit leerem Tank aufgefunden werden auf der Autobahn 7, Anschlussstelle Warder (Fahrtrichtung Hamburg). Die Polizei fragt: Wer hat zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen am oder im Autohaus gemacht? Wer hat relevante Beobachtungen gemacht im Bereich der Anschlussstelle Warder? Wer kann Angaben machen zum Verbleib der beiden anderen Autos und des umfangreichen sonstigen Diebesguts? Sachdienliche Hinweise bitte an die Kripo in Rendsburg unter der Rufnummer 04331/208-450.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: