Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 140629-1-pdnms Holzschuppen brannte komplett ab

Bargstedt (ots) - 140629-1-pdnms Holzschuppen brannte komplett ab

Bargstedt / Am frühen Morgen des 29.06.2014, gegen 03.15 Uhr wurde den Einsatzkräften von Feuerwehr und Polizei ein Feuer in Bargstedt, in der Schulstraße gemeldet. Am Brandort stand ein Schuppen, der in erster Linie als Brennholzlager genutzt wurde, in Flammen. Die Freiwillige Feuerwehr Nortorf hatte das Feuer nach einer guten Stunde gelöscht, konnte jedoch nicht verhindern, dass auch das angrenzende Wohnhaus und eine Garage z. T. in Mitleidenschaft gezogen wurden. Ein Betroffener, der sein Motorrad aus der Garage schob, zog sich eine leichte Brandverletzung zu und auch das Motorrad wurde beschädigt. Zur Brandursache und zur Schadenhöhe können zurzeit noch keine gesicherten Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei Rendsburg hat die Brandermittlungen übernommen und bittet um sachdienliche Hinweise (verdächtige Personen / andere Beobachtungen) unter der Tel.-Nr.: 04331 / 9080. In diesem Zusammenhang wird ein Mann,1,75m groß, dunkelblonde Haare, füllige Statur, der einem Anwohner den Hinweis gab, dass die Feuerwehr bereits alarmiert sei, gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Er könnte ein wichtiger Zeuge sein.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: