Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

21.03.2014 – 11:36

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: 140321-2-pdnms 3 Verletzte bei Unfall

Schacht Audorf (ots)

140321-2-pdnms 3 Verletzte bei Unfall

Schacht Audorf / Drei Verkehrsteilnehmer wurden am 20.03.2014, um 17.47 Uhr, bei einem Unfall auf der Kreisstraße 76 (K76) in Schacht-Audorf verletzt. Ein 54-jährige Pkw-Fahrerin, die auf der K 76 aus Richtung Osterrönfeld/Kreisverkehr in Richtung Schacht Audorf /Fähre fuhr, hatte einen Pkw (Fahrer 51 Jahre alt), der links abbiegen wollte vor sich nicht bemerkt, fuhr nahezu ungebremst auf und schob diesen in den Straßengraben. Im letzten Moment riss die 54-jährige das Lenkrad noch nach links, geriet in den Gegenverkehr und es kam zu einer Berührung mit einem ihr entgegen kommenden Pkw (Fahrer 24 Jahre alt), der dann 60 Meter weiter zum Stillstand kam. Alle drei Unfallbeteiligten wurden mit Verletzungen vorsorglich in die Imlandklinik Rendsburg eingeliefert, konnten aber noch am Abend wieder entlassen werden. Die drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es dürfte an allen Fahrzeugen ein Gesamtschaden von etwa 30.000 Euro entstanden sein. Die K 76 musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten bis 19.50 Uhr voll gesperrt werden.

Rainer Wetzel

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung