Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: B 76
Neudorf-Bornstein - Kreis RD-ECK - Unfallzeugen gesucht

B 76 / Neudorf-Bornstein / Kreis RD-ECK (ots) - 140317-2-pdnms Unfallzeugen gesucht

B 76 / Neudorf-Bornstein / Kreis RD-ECK. Die Gettorfer Polizei sucht Zeugen für einen Auffahrunfall, der sich Sonntagmittag (16.03.14, 12.20 Uhr) auf der B 76 in Fahrtrichtung Eckernförde ereignete. Aus bisher ungeklärter Ursache bremste die Fahrerin (69) eines VW Passat. Der nachfolgende Fahrer (24) eines Fiat Ducato fuhr auf. Beide Insassen wurden leicht verletzt in Krankenhäuser gebracht. Der Fiat wurde so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden wird auf rund 10000 Euro geschätzt. Unfallzeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04346/9022 zu melden.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: