Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster

13.03.2014 – 12:20

Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Aukrug
Kreis RD-ECK - Unfallzeugen gesucht -

Aukrug / Kreis RD-ECK (ots)

140313-1-pdnms Unfallzeugen gesucht

Aukrug / Kreis RD-ECK. Ein neuwertiger VW Polo mit noch nicht einmal 1000 km auf dem Tacho wurde gestern Vormittag (12.03.14, zwischen 08.30 Uhr und 13 Uhr) auf dem Parkplatz der Grundschule Aukrug (Ziegeleiweg) angefahren. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Aukrug unter der Rufnummer 04873 / 310.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neumünster
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung