Polizeidirektion Neumünster

POL-NMS: Lindau
Kreis RD-ECK - Nach Unfall flüchtig

Lindau / Kreis Rd-ECK (ots) - 140130-1-pdnms Nach Unfall flüchtig

Lindau / Kreis RD-ECK. Der Fahrer eines VW-Beatle (Baujahre 1998 bis 2005) entfernte sich heute Mittag (30.01.14) unerlaubt von der Unfallstelle in der Straße Neu Revensdorf (OT Revensdorf). Das Fahrzeug war aus Richtung Sander Weg unterwegs und kam infolge Glätte von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug rammte ein durchaus massives Grundstückstor und wurde dabei erkennbar beschädigt. Am Unfallort aufgefundene Fahrzeugteile lassen auf den erwähnten VW schließen. Die Beamten der Polizeistation Gettorf (Telefon 04346 / 9022) suchen Unfallzeugen und bitten um Hinweise, die zum Auffinden des vorn rechts beschädigten Autos führen. Die Unfallzeit konnte auf 12.50 Uhr bis 13.10 Uhr eingegrenzt werden.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neumünster

Das könnte Sie auch interessieren: