Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

13.10.2016 – 17:25

PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Pressemeldung der Polizeistation Bad Schwalbach

Bad Schwalbach (ots)

Fund und Sprengung einer Handgranate aus dem II. Weltkrieg im Wald in Aarbergen Panrod

Am Donnerstag Mittag fand eine Spaziergängerin in einem Waldstück in Aarbergen Panrod eine Handgranate aus dem II. Weltkrieg und verständigte die Polizei. Die Handgranate lag ca. 50m von einem Waldweg entfernt im Laub. Wegen des Zustands der Handgranate musste diese vor Ort, durch den Kampfmittelräumdienst, gesprengt werden. Aufgrund der abgelegenen Örtlichkeit kam es zu keinen Beeinträchtigungen von Anwohnern oder Verkehr während der Sprengung.

gefertigt: Ertner, POK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung