PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Verkehrsunfall mit einem Verletzten

Bad Schwalbach (ots) - Am Freitagmittag kam es um 12.25 Uhr in Taunusstein-Hahn zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Rollerfahrer. Ein 65-jähriger aus Niedernhausen befuhr mit seinem Honda Leichtkraftradroller die Aarstraße aus Richtung Bleidenstadt kommend in Richtung Hahn. Ein 51-jähriger Taunussteiner wollte mit seinem Chevrolet aus der Yeoviller Straße nach links in die Aarstraße in Richtung Bleidenstadt einbiegen. Hierbei übersah er den vorfahrtberechtigten von links kommenden Rollerfahrer, der noch versuchte dem Pkw auszuweichen. Es kam jedoch zum Zusammenstoß, durch den der Niedernhausener stürzte und schwer verletzt wurde. Er wurde zur weiteren stationären Behandlung in ein Wiesbadener Krankenhaus verbracht. Sein Roller wurde abgeschleppt und die Feuerwehr aus Hahn musste noch zum Abstreuen der Fahrbahn angefordert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. EUR 5.000,-.

Gefertigt: M. Seelbach, PHK u. KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: