Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

28.05.2016 – 05:34

PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Unwetterschäden am 27.05.2016 im Bereich der Polizeistation Bad Schwalbach

POL-RTK: Unwetterschäden am 27.05.2016 im Bereich der Polizeistation Bad Schwalbach
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Schwalbach (ots)

1. Vollsperrung der B 54 zwischen den Abfahrten Bad Schwalbach und Hohenstein - Born

Aufgrund des Unwetters kamen zwischen den Abfahrten Bad Schwalbach und Bad Schwalbach - Hettenhain mehrere Telefonmasten derart in Schieflage, dass diese noch in der Nacht gekappt werden mussten.

Die B54 war in diesem Bereich in der Zeit von 21.05 h - 01.39 h voll gesperrt.

2. Vollsperrung der L 3455 zwischen Heidenrod - Springen und der Wisperstraße

Während des Unwetters kam es auf der L 3455 zu einem Erdrutsch. Durch den Erdrutsch wurde die komplette Fahrbahn blockiert und unbefahrbar. Aufgrund der Menge des zu entfernenden Gerölls ist die Dauer der Vollsperrung momentan nicht absehbar.

In beiden Fällen waren die Feuerwehren und der Bereitschaftsdienst der Straßenmeisterei eingesetzt.

3. Durch den Starkregen wurden im Stadtgebiet Bad Schwalbach und in Schlangenbad mehrere Gully Deckel hochgedrückt.

gefertigt: Blau, PHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen