PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

POL-RTK: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt
Korrektur der PM von 05.03 Uhr

Bad Schwalbach (ots) - Wie bereits gemeldet, wurde bei einem VU in Taunusstein ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt. Unsere erste Pressemeldung muss dahingehend korrigiert werden, dass der Fußgänger die B 54 aus Rtg. Kleiststraße kommend in Rtg. Röderweg überquerte. Ergänzend dazu, war die B 54 während der Unfallaufnahme von 00.20 Uhr (MEZ) bis 05.05 Uhr (MESZ) in beide Richtungen voll gesperrt.

Braß, PHK u. KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: