Bad Schwalbach (ots) - Am Montag, 27.01.14, gg. 19.00 Uhr, kam es in Oestrich-Winkel, OT Hallgarten, zu einem Raub.

Zunächst klingelte eine männliche Person an einem Einfamilienhaus, bat den öffnenden Geschädigten unter einem Vorwand nach draussen. Währenddessen erscheinen zwei bis drei weitere Personen, diese waren maskiert. Der Geschädigte wird unter Vorhalt von Waffen in das Haus gedrängt, er wird unter Androhung von Gewalt genötigt, Bargeld und Schmuck auszuhändigen. Die Täter, allesamt dunkel gekleidet, flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise zur Tat oder den Tätern bitte an die Pst. Rüdesheim, Tel: 06722-91120 oder an die Kriminalpolizei Wiesbaden, Tel: 0611-3450.

gefertigt: Maus, PHK und KvD

ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=47764 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Rheingau-Taunus
Kommissar vom Dienst

Telefon: (06124) 7078-0
E-Mail: KvD.Bad.Schwalbach.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Rheingau-Taunus KvD - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: