Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

04.06.2019 – 14:07

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressemeldung -Geschwindigkeitsmessung des Verkehrsdienstes der PD Werra-Meißner-

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Verkehrsdienst der Polizei blitzt in Höhe des Kindergartens

Der regionale Verkehrsdienst der Polizeidirektion Werra-Meißner hat am 04.06.2019 in der Zeit von 06.00 Uhr bis 11.00 Uhr in der Reichensächser Straße in Eschwege in Höhe des Kindergartens stadteinwärts eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. Die Beamten stellten 36 Verkehrsteilnehmer fest, die innerorts die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überschritten hatten. Während der Großteil der 36 Verstöße sich aber eher im geringfügigen Bereich befinden, wurde auch ein Verkehrsteilnehmer mit sage und schreibe 135 km/h innerorts gemessen, so dass abzüglich einer entsprechenden Toleranz der Verkehrsteilnehmer mit 81 km/h zu schnell in der Ortslage unterwegs war. Dem Fahrer drohen jetzt als Sanktion ein Bußgeld in Höhe von 680.-EUR, sowie 3 Monate Fahrverbot und zusätzlich noch 2 Punkte im Verkehrszentralregister.

Polizeidirektion Werra-Meißner-Pressestelle-; POK Först

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege