Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

20.02.2018 – 12:26

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 20.02.18(2)

Eschwege (ots)

Verkehrsunfälle

Um 09:05 Uhr befuhr heute Morgen eine 62-jährige Pkw-Fahrerin aus Großalmerode die L 3225 von Großalmerode kommend in Richtung Epterode. Im Kreuzungsbereich zur K 45 (Am Holzrain) kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 21-jährigen aus Großalmerode, der von Epterode in Richtung der L 3225 unterwegs war. Sachschaden: ca. 6000 EUR.

Eine 60-jährige aus Großalmerode befuhr heute Morgen, um 07:58 Uhr, mit einem Transporter die Friedrichsbrücker Straße in Rommerode in Richtung Friedrichsbrück. Nachdem sie ihr Auto abgebremst hatte, fuhr sie rückwärts und übersah dabei den dahinter stehenden Pkw, der von einem 40-jährigen aus Hessisch Lichtenau gefahren wurde. Schaden: ca. 5500 EUR.

Sachbeschädigung

Angezeigt wird eine Sachbeschädigung in der Ortslage der Stadt Wanfried, wo mit violetter Farbe die Hauswand eines Mehrfamilienhauses in der Schulstraße beschmiert wurde. Unter anderem war dort das Wort "Shok" zu lesen. Die Tatzeit liegt zwischen dem 01.02. und dem 19.02.18. Schaden: 500 EUR. Ein ähnlicher Vorfall wurde bereits Ende Januar angezeigt, wo die Rückwand der Sporthalle mit schwarzer Farbe beschmiert wurde. Hinweise: 05651/9250.

Einbruch

Ein Einbruch ereignete sich in der vergangenen Nacht in die AWO-Altenpflegeschule in der Goethestraße in Eschwege. Unbekannte Täter hebelten eine Tür auf und durchsuchten mehrere Räume/ Sekretariat. Dabei wurde neben Bargeld auch ein Notebook entwendet. Der Sachschaden wird mit ca. 1000 EUR angegeben. Hinweise nimmt die Kripo unter 05651/9250 entgegen.

Pressestelle Polizeidirektion Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege