Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

05.01.2018 – 14:10

Polizei Eschwege

POL-ESW: Körperverletzung

Eschwege (ots)

Körperverletzung

Um 10:30 Uhr wurde heute Vormittag ein Paketzusteller angegriffen und verletzt. Zur Tatzeit hielt sich der Geschädigte in der Goldbachstraße in Höhe Haus-Nr. 42 auf und war auf dem Weg zurück zu seinem Fahrzeug. Aus Richtung der Schillstraße kam zu diesem Zeitpunkt eine männliche Person die dortige Treppe herunter gelaufen. Der Paketzusteller grüßte diese Person, worauf dieser den Geschädigten in die Kniekehle trat. Auf die Frage, was dies solle, spritzte der Unbekannte dem Geschädigten ein Spray in die Augen, die daraufhin sofort anfingen stark zu brennen. Der unbekannte Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: Ca. 19 Jahre alt, ca. 180 cm groß. Dunkelhäutig, schwarze lockige Haare, seitlich kahl rasiert. Bekleidung: schwarze Stoffjacke, graue Hose, rote Schuhe. Er trug zudem eine goldfarbene Uhr. Hinweise nimmt die Eschweger Polizei unter 05651/9250 entgegen.

Verkehrsunfall

Um 09:35 Uhr befuhr heute Morgen eine 58-jährige Pkw-Fahrerin aus Bad Sooden-Allendorf die L 3289von Kleinalmerode in Richtung Dohrenbach. In einer Linkskurve kam sie mit dem Auto von der Fahrbahn ab und fuhr in den angrenzenden Graben. Dort überschlug sich das Auto und "landete" auf dem Dach. Die Fahrerin blieb unverletzt. Am Pkw entstand Sachschaden.

Diebstahl, Sachbeschädigung

Im Jasminweg in Eschwege wurden in der Nacht vom 03./04.01.17 vier Paar Sportschuhe der Marke "Nike" entwendet. Diese waren im Hausflur eines Mehrfamilienhauses abgestellt. Der Schaden wird mit 365 EUR angegeben. Hinweise: 05651/9250.

Ein Trekkingrad der Marke "Gudereit" wurde zwischen dem 21.12.17 und dem 04.01.18 in der Ermschwerder Straße in Witzenhausen entwendet. Das schwarze Damenrad stand im Hausflur eines Mehrfamilienhauses. Schaden: 700 EUR. Hinweise: 05542/93040.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege