Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

13.11.2017 – 12:59

Polizei Eschwege

POL-ESW: Verkehrsunfall

Eschwege (ots)

Um 09:30 Uhr befuhr heute Morgen eine 73-jährige aus Eichenzell mit ihrem Pkw (Van) die B 27 in Richtung Eschwege. In der Gemarkung von Sontra-Wichmannshausen kam sie in einer Rechtskurve mit ihrem Fahrzeug zu weit nach links, wodurch es zur seitlichen Kollision mit einem entgegenkommenden Sattelzug kam. Dieser wurde von einem 62-jährigen aus Großenlüder gefahren. Hierdurch wurden beide beteiligten Fahrzeuge auf ihrer gesamten linken Fahrzeugseite beschädigt. Der Sachschaden wird mit ca. 23.000 EUR angegeben. Verletzt wurde keiner der Beteiligten.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege