Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege

26.10.2017 – 10:36

Polizei Eschwege

POL-ESW: Trickdiebstähle

Eschwege (ots)

Eine 74-jährige aus der Gemeinde Meinhard wurde gestern Vormittag Opfer eines Diebstahls. Zwischen 11:00 Uhr und 11:30 Uhr hielt sie sich im Aldi-Markt in der Niederhoner Straße in Eschwege auf. Ihre Handtasche befand sich im Einkaufswagen. In einem unbemerkten Moment wurde durch den/ die Täter die Handtasche geöffnet und die schwarze Nylongeldbörse mit Bargeld, EC- und Krankenkassenkarte entwendet. Schaden: 140 EUR.

Und auch im Lidl-Markt in Hessisch Lichtenau kam es am gestrigen Mittag zu dem Diebstahl einer Geldbörse. Dort wurde, um 12:30 Uhr, einer 58-jährigen aus Hessisch Lichtenau ebenfalls das Portmonee (Bargeld und Ausweisdokumente) aus der Handtasche gestohlen. Schaden: 200 EUR.

In keinem der beiden Fälle war eine Täterbeschreibung möglich. Hinweise: 05651/9250 (Eschwege) und 05602/93930 (Hessisch Lichtenau).

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Eschwege
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege