Polizei Eschwege

POL-ESW: Sachbeschädigungen

Eschwege (ots) - Polizei Eschwege

Eine Fensterscheibe der Cafeteria der Beruflichen Schulen in Eschwege wurde durch bisher unbekannte Täter beschädigt. Der oder die Täter kletterten über den Zaun des Schulgeländes warfen im Zeitraum von vorgestern, 16.00h bis gestern 06.50h einen Stein gegen die Scheibe der Cafeteria. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von 450.- Euro.

Ein silberner Peugeot 406 Kombi wurde im Zeitraum von vorgestern, 20.00h bis gestern, 11.00h in der Lessingstraße in Eschwege beschädigt. Der Pkw stand während dieser Zeit auf dem Parkplatz der VR-Bank. Bisher unbekannte Täter rissen den Heckscheibenwischer ab und verursachten einen über die ganze Beifahrerseite laufenden Kratzer im Lack des Fahrzeuges. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf 850.- Euro geschätzt.

Hinweise in beiden Fällen an die Polizei Eschwege unter 05651/925-0.

Pressestelle PD Werra-Meißner, PHK Lingner

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: