Polizei Eschwege

POL-ESW: Einbruch in Vereinsheime in Hundelshausen und Roßbach

Eschwege (ots) - Das jeweilige Vereinsheim der Fußballer in Hundelshausen und Roßbach war das Ziel bisher unbekannter Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag. Bei dem Vereinsheim in Hundelshausen blieb es bei einem versuchten Einbruch. Der oder die Täter versuchten vergeblich die Eingangstür aufzubrechen. Hier entstand lediglich Sachschaden in Höhe von 250.- Euro.

In Roßbach brachen der oder die Täter ein Fenster auf und gelangten so in das Innere des Gebäudes. Anschließend traten die Täter eine Bürotür ein und entnahmen schließlich eine rote, metallene Geldkassette aus einem Schrank. In der Kassette befand sich ein kleinerer Bargeldbetrag. Anschließend entfernten sich die Täter in unbekannte Richtung. Sachschaden: 100.- Euro. Hinweise in beiden Fällen an die Polizei Witzenhausen unter 05542/9304-0.

Pressestelle PD Werra-Meißner, PHK Lingner

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege

Das könnte Sie auch interessieren: