PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Eschwege mehr verpassen.

21.11.2016 – 10:26

Polizei Eschwege

POL-ESW: Pressebericht vom 21.11.16

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Sachbeschädigung

Zwischen dem 19.11.16, 18:30 Uhr und dem 20.11.16, 19:15 Uhr wurde auf dem Parkdeck "Woolworth" ein roter VW Golf beschädigt. Unbekannte zerkratzten die linke Fahrzeugseite und stachen in den linken Vorderreifen ein. Schaden: ca. 500 EUR; Hinweise: 05651/9250.

Polizei Sontra

Wildunfall

Um 22:45 Uhr befuhr gestern Abend ein 44-jähriger Pkw-Fahrer aus Eschwege die B 27, wobei es in der Gemarkung von Sontra zu einem Zusammenstoß mit einem Hasen kam. Das Tier wurde nicht mehr aufgefunden; am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 500 EUR.

Polizei Hessisch Lichtenau

Körperverletzung

Angezeigt wurde gestern Nachmittag eine Körperverletzung in einem Lichtenauer Ortsteil, nachdem ein 25-jähriger nach Aussage seiner ehemaligen 22-jährigen Lebensgefährtin diese mit einer Vase gegen den Kopf geschlagen habe und sie anschließend aus dem Wohnhaus schubste, wodurch sie stürzte.

Polizei Witzenhausen

Diebstahl

Im Berlepschweg in Witzenhausen wurden in der Nacht vom 19./20.11.16 von einem VW Golf die Scheibenwischer abmontiert und entwendet. Schaden: 40 EUR. Hinweise: 05542/93040.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-129
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Eschwege
Weitere Meldungen: Polizei Eschwege